Gesunde und resiliente Führung

„...die Kunst gesunder Führung besteht darin, Ergebnisse zu produzieren,

ohne die Mitarbeiter aus dem Gleichgewicht zu bringen.“ (Goleman 2005)

TÜV-zertifizierte Weiterbildung "GESUNDES FÜHREN"

Führung bedeutet, die Unternehmensziele mit den individuellen Mitarbeiterzielen zu verknüpfen. Viele Führungskräfte bezeichnen diese Anforderung als Dilemma. Unser Ansatz verfolgt das Ziel, das Führungsverhalten Ihrer Entscheidungsträger so zu stärken, dass Ihre Mitarbeiter Vertrauen zu ihnen haben. Dieses Vertrauen generiert Zutrauen zu sich selbst, entwickelt positive Emotionen, schafft Motivation und letztlich Identifikation mit dem Unternehmen. Eine erhöhte Identifikation mit dem Unternehmen festigt die Mitarbeiterbindung, erzeugt lernende Organisationen und steigert die Wertschöpfung.

 

"Gesundes Führen"